Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Kirchenbeitrag
Titelbild

Eintreten

Gehören auch Sie zu den Menschen, die durch das Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in der Katholischen Kirche zutiefst verunsichert wurden und daraufhin einen Austritt erwägen - oder gar bereits vollzogen haben?

Persönliche Enttäuschungen, oftmals bedingt durch das Verhalten einzelner Vertreter der Kirche, das Verschwinden von Traditionen, das Fehlen von glaubwürdigen Vorbildern, eine weit verbreitete skeptische Grundhaltung - die Gründe für einen Austritt können vielfältig sein. Für 58.000 Menschen in Österreich genügten sie im Vorjahr für einen Austritt.

Doch es gibt auch gute Gründe, weiterhin in der Kirche zu bleiben, oder um (wieder) einzutreten: Konkrete Anlässe, Weggemeinschaft bei der persönlichen Sinnsuche, der Wunsch nach einem beseelten Leben oder die Erfahrung tiefer persönlicher Krisen. In all diesen Situationen will die Kirche ganz bei den Menschen sein.

Auch die Leistungen der Kirche für die Gesellschaft sind reichhaltig und können sich sehen lassen. Sie ist nicht nur - rein ökonomisch betrachtet - einer der größten Arbeitgeber, Bildungs- und Kulturträger im Land. Sie bildet durch ihre zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden vor allem auch ein dichtes, tragendes Netz der Solidarität im Land und ist ein Markstein in ethischen und spirituellen Fragen.

Sollten Sie also zweifeln, zögern, Information und Gespräch suchen - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie hier, sollten Sie darüber hinaus Fragen, Anliegen oder Bitten haben, können Sie hier jederzeit mit uns in Kontakt treten.

Wir laden Sie ein - zum offenen Dialog über drängende, manchmal bedrängende Fragen des Lebens, auch über Ihre Vorbehalte und Kritik an der Kirche. Denn die Kirche lebt - durch alle Skandale hindurch - von engagierten Christinnen und Christen, von Frauen und Männern, die Fehler machen und sündigen.

Kommen wir ins Gespräch.

www.eintreten.at

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

Anregungen
E-Mail
Facebook