Für die Seele durchsuchen:

Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Gebete
Gebete

Grundgebete

© Diözese Eisenstadt/Werner Ramszl

Freitags – Gebet

Wenn am Freitag um 15.00 Uhr die Glocken läuten gedenken wir der Todesstunde Jesu.

„Um die neunte Stunde rief Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab er seinen Geist auf.“

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich; denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Ich danke dir, Herr Jesu Christ,

dass du für mich gestorben bist.

Ach lass dein Blut und deine Pein

An mir doch nicht verloren sein!

 

Amen

 

Der Engel des Herrn wird grundsätzlich dreimal am Tag gebetet. Doch gibt es auch Alternativen zum Engel des Herrn.

Morgens

V: Ein Engel des Herrn kam vom Himmel herab, und sagte zu den Frauen: Fürchtet euch nicht. Ich weiß, ihr sucht Jesus, den Gekreuzigten.

A: Er ist auferstanden. Halleluja

Stille

V: Verschlungen ist der Tod vom Sieg. Gott sei Dank, der uns den Sieg geschenkt hat.

A: Durch Jesus Christus, unsern Herrn.

Stille

V: Lasset uns beten, wie der Herr uns zu beten gelehrt hat.

A: Vater Unser …

Mittags

Von der sechsten bis zu der neunten Stunde herrschte Finsternis im ganzen Land. Um die neunte Stunde rief Jesus laut: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?

Stille

V: Alle haben gesündigt und die Herrlichkeit Gottes verloren. Wir werden gerecht dank seiner Gnade.

A: durch die Erlösung in Jesus Christus

Stille

V: Lasset uns beten, wie der Herr uns zu beten gelehrt hat.

A: Vater Unser …

Abends

Am Abend des Tages kann der Engel des Herrn mit einem Gebet für die Verstorbenen gebetet werden.

Wir danken dir, Herr, für alle die uns nahe und kostbar waren, für die Freundschaften und für den Frieden den sie uns gebracht haben. Wir bitten dich, Herr, lass sie in deiner Gegenwart Liebe und Geborgenheit erleben. Denn du bist uns auch im Tod treu. Amen.